Statistik

So Smartphone-süchtig sind die Briten

 Der Vergleichsdienst Compare The Market hat den Umgang der Briten mit dem Handy untersucht. Die Studie zeigt vor allem eines: Der Mensch kann fast nicht mehr ohne.

  • 2 Stunden 13 Minuten verbringt der Durchschnitts-Brite mit seinem Smartphone am Tag, das sind pro Woche fast zwei Arbeitstage.

 

  • 20% nutzen ihr Smartphone auch auf dem WC

 

  • 35 Minuten pro Woche macht der Brite von sich Selfies, ebenso lange nutzt er das Smartphone als Spiegel.

 

  • 10% würden lieber mehr Zeit mit ihrem Smartphone verbringen als mit dem Partner.

 

  • 10% würden lieber auf Sex verzichten als auf das Smartphone.

 

  • 25% der Nutzer schauen 50 Mal am Tag auf Ihr Display.

 

  • 33% schauen als letztes vor dem Schlafen nochmals auf ihr Smartphone.

 

  • 18% nehmen das Handy als Erstes am Morgen in die Hand-

 

  • 14% auch nachts, wenn sie aufwachen.

 


http://de.statista.com/infografik/2292/die-10-eu-staaten-mit-dem-hoechsten-offliner-anteil/
http://de.statista.com/infografik/2292/die-10-eu-staaten-mit-dem-hoechsten-offliner-anteil/
http://de.statista.com/infografik/2247/zusammensetzung-des-mobilen-traffics-in-europa/
http://de.statista.com/infografik/2247/zusammensetzung-des-mobilen-traffics-in-europa/

Fast ein Drittel der mobilen Bandbreite wird in Europa für You Tube und Facebook verwendet.

http://de.statista.com/infografik/1064/top-10-laender-mit-dem-schnellsten-internetzugang/
http://de.statista.com/infografik/1064/top-10-laender-mit-dem-schnellsten-internetzugang/

Deutschland hinkt den Industrienationen im Ausbau des schnellen Internets hinterher.

1.091 Millionen Stunden waren die Deutschen nach Angaben von comScore im September via PC online. Dabei entfiel mit Abstand die meiste Online-Zeit auf Seiten aus dem Bereich Social Media. Facebook, Twitter und Co. fesselte die Onliner hierzulande 191 Millionen Stunden an Bildschirm. Die beiden nächst zeitintensivsten Kategorien sind Services (157 Millionen Stunden) und Unterhaltung (147 Millionen Stunden). Das Thema Sport soll die Deutschen dagegen nur für zusammen genommen 12,8 Millionen Stunden beschäftigt haben.

http://de.statista.com/infografik/1933/firmenwert-von-whatsapp-und-anderen-unternehmen/
http://de.statista.com/infografik/1933/firmenwert-von-whatsapp-und-anderen-unternehmen/

Was macht WhatsApp so wertvoll? Es sind Ihre Daten, was Sie schreiben, was Sie für Bilder posten wo Sie sind und die Möglichkeit Sie abzuhören. Sie halten Ihre Wanze in der Hand. Lesen Sie mal die Nutzungsbedingungen von WhatsApp.

http://de.statista.com/infografik/1931/anzahl-der-aktiven-nutzer-von-whatsapp/
http://de.statista.com/infografik/1931/anzahl-der-aktiven-nutzer-von-whatsapp/

94 Prozent der Europäer schränken laut einer aktuellen Studie Kommission im Urlaub die Nutzung von mobilen Diensten aufgrund von Roaming-Gebühren ein. 28 Prozent derjenigen, die ein anderes EU-Land besuchen und ein Mobiltelefon besitzen schalten dieses sogar ganz ab.

Quelle:

http://de.statista.com/infografik/1915/nutzung-von-mobiltelefonen-und-daten-roaming-im-urlaub/

 

Nutzung des Internet weltweit

Nutzung von Tablets in Deutschland

61% nutzen das Tablet ausschließlich oder überwiegend zu Hause  
  davon  
92% auf dem Sofa  
48% im Bett  
  Mehrfachnennungen möglich; Daten: Statista 2013  
Enticklung der Domainzahlen in Deutschland/Statista
Enticklung der Domainzahlen in Deutschland/Statista
Breitbandzugang/Statista
Breitbandzugang/Statista
die beliebtesten Apps/Statista
die beliebtesten Apps/Statista